Angebote für Seniorinnen und Senioren

Menschen mit Lebenserfahrungen sind interessante  Gesprächspartner und -partnerinnen. Wer sollte mehr über das Leben mit seinen Sonnen- und Schattenseiten  wissen und teilgeben können als Sie. Darum sind Sie bei uns gefragte Gäste und herzlich willkommen.

Wir hoffen, dass wir sie mit unserem Angebot "gluschtig" machen und freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.


Pfarrer Willy Niklaus und Team

Nachmittage

Die monatlichen Veranstaltungen handeln eben von diesem Leben, in seinen vielen Formen und  Farben. Wir freuen  uns über alle, die an diesen Veranstaltungen teilnehmen oder auch bereit sind etwas dazu beizutragen. Nach einem ersten thematischen Teil, servieren wir ein kleines z' Vieri mit Kaffee oder Tee.

Ausflüge

Gemeinsames Wandern. Mehr Informationen im Jahresprogramm!

Mittagstisch

Gemeinsam essen, neue Menschen kennen lernen, bestehende Kontakte pflegen? beachten Sie unser Jahresprogramm

Fahrdienst

Nicht alle sind in den reiferen Jahren mehr mobil. Das sollte Sie nicht hindern, ins Kirchgemeindehaus zu kommen. Für all jene, die selber keine  Fahrgelegenheit haben,  bieten wir unseren unentgeltlichen Fahrdienst an (Kontakt siehe rechts).

Ferien

Zusammen in die Ferien? Die Angaben sind an den Seniorennachmittagen, bei Willy Niklaus oder im Jahresprogramm ersichtlich. 

Besucherdienst

Unser Besucherdienst besucht die Jubilarinnen und Jubilare im Fünfjahres Rhythmus ab 75 Jahre. Wünschen Sie einen Besuch zwischendurch oder möchten Sie regelmässig besucht werden? Dann melden Sie sich bei Pfrn. Carolin Weimer (031 809 49 35)

Nächste Veranstaltungen

  • Senioren: Donnerstag, 07. Dezember 2017 12:00 (Rest. Adler, Mühlethurnen)
    Mittagstisch für Senioren, um 12.00 Uhr, im Restaurant Adler, Mühlethurnen. An.- bzw. Abmeldungen bitte bis am 4. Dezember an Frau Hanni Huber (Tel. 031 809 03 56) oder Frau Hanni Regamey (Tel. 031 809 26 18).
  • Senioren: Montag, 11. Dezember 2017 14:00 - 16:00 (KGH Kirchenthurnen)
    Seniorennachmittag
    Thema: Weihnachtsfeier

    Fahrdienst wie gewohnt:
    Burgistein: Frau Gabi Zurbuchen, Tel. 033 356 36 04, Kaufdorf/Rümligen/Kirchenthurnen/Mühlethurnen/ Lohnstorf: Frau Esther Grünig, Tel. 031 809 25 27.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Iris Drescher, Tel. 031 802 04 10 oder Senda Weber 031 809 19 92.
  • Senioren: Dienstag, 09. Januar 2018 14:00 - 16:00 (KGH Kirchenthurnen)
    Seniorennachmittag
    Thema: Wasser ist Leben
    Unterwegs in den einsamen Quellgebieten der 18 längsten Flüsse der Schweiz
    Robert Schneiter

    Fahrdienst:
    Burgistein: Frau Gabi Zurbuchen, Tel. 033 356 36 04, Kaufdorf/Rümligen/Kirchenthurnen/Mühlethurnen/ Lohnstorf: Frau Esther Grünig, Tel. 031 809 25 27.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Iris Drescher, Tel. 031 802 04 10 oder Senda Weber 031 809 19 92.
  • Senioren: Donnerstag, 18. Januar 2018 12:00 (Rest. Adler, Mühlethurnen)
    Mittagstisch für Senioren, um 12.00 Uhr, im Restaurant Adler, Mühlethurnen. An.- bzw. Abmeldungen bitte bis am 15. Januar an Frau Hanni Huber (Tel. 031 809 03 56) oder Frau Hanni Regamey (Tel. 031 809 26 18).
  • Senioren: Dienstag, 13. Februar 2018 14:00 - 16:00 (KGH Kirchenthurnen)
    Seniorennachmittag
    Thema: Die Seniorenbühne Belp spielt
    ?Wer zuletzt stirbt??
    Eine schwarze Komödie von Lorenz Keiser
    Bearbeitung und Regie Urs Hirschi

    Fahrdienst wie gewohnt:
    Burgistein: Frau Gabi Zurbuchen, Tel. 033 356 36 04, Kaufdorf/Rümligen/Kirchenthurnen/Mühlethurnen/ Lohnstorf: Frau Esther Grünig, Tel. 031 809 25 27.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Iris Drescher, Tel. 031 802 04 10 oder Senda Weber 031 809 19 92.